- 754 Jahre Hatzbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Kalender
Kalender
  Drucken EMAIL help
Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suche Zum ausgwählten Monat wechseln
Termine für
Freitag, 14. Juli 2017
  • Keine Termine



JEvents v2.2.8   Copyright © 2006-2012

Impressionen

  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Nächste Termine

Montag, 30. April 2018, 19:00 Uhr
Maifeier 2018

Zufallsbeiträge

Essenspenden

Sammeln von Essenspenden für den Brauchtumsabend

Liebe Hatzbacherinnen und liebe Hatzbacher,

der Arbeitskreis Brauchtum wird zusammen mit den Hatzjägern am Mittwoch, den 01.08.2012, ab 18:00 Uhr einen Rundgang durch das Dorf vornehmen. Dabei bitten wir Sie um freiwillige Essenspenden für den Brauchtumsabend, der am 09.08.2012 ab 19:00 Uhr - anlässlich der 750-Jahrfeier - im Bürgerhaus stattfindet.

Um das Angebot an Speisen an diesem Abend möglichst stilecht und rustikal zu gestalten, benötigen wir zum Beispiel:
Hausmacherwurst, Käse, Schinken, Eier, Gurken, Butter, Griebenschmalz, Tomaten, Marmelade usw.

Ihre Spenden werden am Brauchtumsabend kostenlos serviert.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe und Unterstützung!

Ihr Arbeitskreis Brauchtum

Lebendiger Adventskalender 19

2014-12-19: Tanja Lampe liest "Weihnachten der Tiere" - Kinder singen Weihnachtslieder.

Neue Situation bewegt Bürger

Quelle: OP vom 16.09.2015