- 754 Jahre Hatzbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Dorfentwicklung Leerstandsmanagement 2016-07-11

Leerstandsmanagement 2016-07-11

 

Impressionen

  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Nächste Termine

Keine Termine

Zufallsbeiträge

Die letzten Kabel ...

Quelle: OP vom 23.05.2015

Hatzbote - Ortsdiener Uwe Jüngst 024

Ortsdiener 024

Hatzbach: Weihnachtsbaum

Nachdem im Jahr 2008 der IHK Innovationspreis für Spitzentechnologie für seine recycelte Weihnachtsbaumspitze an unseren Bleistiftsammler Konrad aus der Ohrgasse ging, hat sich in diesem Jahr sein Nachbar und Schwager Ferdinand schwer ins Zeug gelegt, um ihm den Innovationspreis für Spitzentechnologie abzujagen.

Doch nun zu den Fakten:

Probleme beim Aufstellen eines Weihnachtsbaumes sind ja jedermann bekannt, jedoch nichts gegen die Leidensgeschichte, die unser erfahrener Landwirt Färdnand und seine Frau Gretchen im Dezember durchlebt haben.

Zunächst war der im Herkules frühzeitig erstandene kleine Weihnachtbaum aufgrund der Rekordkälte am 4. Adventswochenende in der Scheune im Wassereimer festgefroren.

Mühselig vom Eis befreit, schaffte es unser Altgeselle nur mit äußerster Raffinesse den zu dicken Baumstamm im Ständer zu platzieren, mit dem Erfolg, dass der Baum – wie alle erreichbaren, herbeigerufenen Nachbarn und Verwandten bestätigten – dem schiefen Turm von Pisa Konkurrenz machte.

Im nächsten Schritt hieß es nun, diese Schieflage mit Brettern und Keilen auszugleichen.

Nachdem Diels Gretchen etliche Körbe mit Brettern und Keilen aus dem Holzstall geholt und Färdnand sie gekonnt als Unterbau verwendet hatte, schien dem Weihnachtsidyll nichts mehr im Wege zu stehen.

Denks´te! Denn unser Lieber Färdnand war bei seiner Ausgleichsmaßnahme so weit übers Ziel hinausgeschossen, dass es unmöglich war die Christbaumspitze zu befestigen, ohne ein Loch in die Decke zu klopfen.

Doch nun die innovative Spitzentechnologie:

Mit der Präzision eines Schweizer Uhrmachers platzierte unser Filigrantechniker Färdnand einen Strohstern mit Faden und Reiszwecke an der Decke über dem Christbaum, dass man denken konnte, der wahrhaftige Stern von Bethlehem sei in Diehls Wohnzimmer aufgegangen.

Die ganze Verwandtschaft zeigte sich an Weihnachten von dieser schwebenden Spitzenlösung angetan, nur Ehefrau Gretchen nicht, denn sie äußerte sich folgendermaßen:

„Für mich ist das nichts Besonderes, denn der Färdnand holt mir seit über 50 Jahren nicht nur einen, sondern täglich gleich mehrere Sterne vom Himmel!“ 

Schnelleres Internet in Hatzbach

Hallo Internetnutzer - und solche die es werden wollen - in Hatzbach, die Telekom bietet neuerdings - auch in Hatzbach - zwei Möglichkeiten zur Verbesserung des Internetzugangs an:

1. DSL 2000 RAM

- Mit einer Bandbreite von 384KBit/s bis 2048KBit/s im Download (ca. 2000KBit/s getestet)

- Telefon: 0800 330 1000 (kostenfrei)

- Einfache Vertragsänderung

- Verfügbarkeit noch unklar, soll aber im laufenden Jahr ausgebaut werden

- Weitere Informationen:  http://telekom-news.dsl-flatrate-angebote.de/2398-t-home-telekom-ram-rate-adaptive-mode-einfuehrung-fuer-2010-geplant


2. Call & Surf Comfort via Funk
- Datenraten bis zu 3000KBit/s Download und 500KBit/s Upload
- Dies ist nach ersten Informationen nur für diejenigen gedacht, die noch kein DSL-Anschluss haben
- Weitere Informationen unter: www.telekom.de/LTE

- Neuerdings heißt die Formulierung der Telekom: "Sie haben kein DSL - oder es ist zu langsam?"


09.04.2011, 20.07.2011, Adminteam und Andere