- 754 Jahre Hatzbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Hatzbote Hatzbote - Ortsdiener Uwe Jüngst 035

Hatzbote - Ortsdiener Uwe Jüngst 035

Ortsdiener 035

Hatzbach Ohrgasse: Weihnachtsbaum

Eine Kurzmeldung aus der Ohrgasse. Diehls Färdnand und seine Frau Gretchen haben in diesem Jahr - nach den letztjährigen Strapazen und den Problemen mit ihrer schwebenden Christbaumspitze - ganz auf den Aufbau eines Weihnachtsbaumes verzichtet.

Beim Aufbau sind sie mittlerweile auf Hilfe angewiesen, aber im Haus stand ihnen diese Hilfe in Form ihres Sohnes bzw. ihrer beiden Enkel offenbar nicht zur Verfügung:

Sohn Reinhold war ja wegen seiner Knie-OP noch in der Reha, ... Enkel Jochen bereitete sich durch Skigymnastik schon auf seinen Skiurlaub vor und Enkelsohn Frank saß die ganze Zeit nur im Gefrierhaus und bewachte seinen Steinbutt!

 

Impressionen

  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Nächste Termine

Keine Termine

Zufallsbeiträge

Hatzbote - Ortsdiener Uwe Jüngst 036

Ortsdiener 036

Hatzbach: Krippenspiel

Eine Besonderheit bekamen die Besucher des 2. Hatzbacher Weihnachtsmarktes in Form eines Erwachsenenkrippenspiels zu sehen. 

Viele Zuschauer staunten allerdings nicht schlecht, dass mitten im Advent ein Weihnachtliches Krippenspiel aufgeführt wird, während es den Hatzbacher Bläser- und Gesangsgruppen verwehrt wird, während des Adventgottesdienstes auch nur ansatzweise Weihnachtslieder zu singen.

Wird hier mit zweierlei Maß gemessen?

Vielleicht soll das Kirchenjahr ja auch nur einfach durch ein neues Strategiekonzept abgekürzt werden.

Ich könnte mir vorstellen, dass wenn man in diesem Jahr schon Krippenspiele mitten im Advent durchführt, im nächsten Jahr in den Weihnachtsgottesdiensten Ostereier verteilt werden!

Essenspenden

Sammeln von Essenspenden für den Brauchtumsabend

Liebe Hatzbacherinnen und liebe Hatzbacher,

der Arbeitskreis Brauchtum wird zusammen mit den Hatzjägern am Mittwoch, den 01.08.2012, ab 18:00 Uhr einen Rundgang durch das Dorf vornehmen. Dabei bitten wir Sie um freiwillige Essenspenden für den Brauchtumsabend, der am 09.08.2012 ab 19:00 Uhr - anlässlich der 750-Jahrfeier - im Bürgerhaus stattfindet.

Um das Angebot an Speisen an diesem Abend möglichst stilecht und rustikal zu gestalten, benötigen wir zum Beispiel:
Hausmacherwurst, Käse, Schinken, Eier, Gurken, Butter, Griebenschmalz, Tomaten, Marmelade usw.

Ihre Spenden werden am Brauchtumsabend kostenlos serviert.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe und Unterstützung!

Ihr Arbeitskreis Brauchtum

Ein Leib mit vielen Gliedern - Neue Pfarrerin

Quelle: OP vom 08.11.2017