- 754 Jahre Hatzbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Hatzbote Hatzbote - Ortsdiener Uwe Jüngst 025

Hatzbote - Ortsdiener Uwe Jüngst 025

Ortsdiener 025

Hatzbach: Hol- und Bringservice

Auf diesem Wege möchte ich einem Teenager aus dem oberen, letzten Haus der Ohrgasse für eine Lebensrettung in der Silvesternacht danken, da dies der von ihm Gerettete  bis heute noch nicht getan hat.

Der aktive B-Jugendspieler und Sohn der Hatzbacher Torwart-, Satellitenschüssel und  Puddinglegende hat mit seinem Stausebacher Freund    einem Hatzbacher grauhaarigen Jungbödel, hoch dekoriertem Feuerwehrmann, Stütze der Schützenabteilung und ehemaligen ausgebildeten Security und Wachdienstmann aus der Lumpsgasse am frühen Neujahrsmorgen wahrscheinlich einen zweiten Geburtstag beschert.

Sicherlich wäre unser grauhaariger Mittvierziger bei deutlichen Minustemperaturen am Neujahrsmorgen – die Lebensretter fanden ihn gegen 5 Uhr morgens wie einen buddhistischen Mönch, zusammengekauert, kniend, auf den Stufen vor dem Sportheim – also bei diesen Temperaturen jämmerlich erfroren.

Nachdem sie ihn in sein Elternhaus in die Lumpsgasse gebracht hatten, kam den beiden jungen Nachtstreunern die neue Geschäftsidee.

Ab sofort bieten sie einen Hol- und Bringservice  - ganz offiziell  - bei Hatzbacher Großveranstaltungen an:

Vor dem Gemütlichen Abend, beim Maibaumfest, der Himmelfahrtswanderung, der Burschenschaftskirmes, dem Oktoberfest, dem Würfelabend sowie der Winterwanderung der Hatzbacher Männer kann der Hol- und Bringservice gebucht werden.

Die Jungunternehmer haben mir gegenüber erklärt, dass der Hol- und Bringservice Seip & Rauch sogar ein „allinclusive“ Service ist, da man für den Nachhauseweg Aspirin, Alkaseltzer und Kotzbeutel in verschiedenen Größen bereithalte.

 

Impressionen

  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Nächste Termine

Keine Termine

Zufallsbeiträge

1962 700-Jahrfeier Hatzbach 1962

700-Jahrfeier Hatzbach 1962

Stummfilm von Karl-Heinz Kirsch

{flv}Hatzbach1962-320x240|480|360{/flv}


Aufnahme in den FFH

Aufnahme in den Förderverein Friedhof Hatzbach

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Hatzbach.

Es geht um zwei wichtige Informationen, die jeder wissen sollte, der in den Förderverein eintreten möchte.

1. Für Neugeborene ist das erste Jahr beitragsfrei. Ab dem ersten Jahr bis zur Vollendung des 18. Jahres gilt ein Beitragssatz von 4,00 €/Jahr. Bei späterer Anmeldung ( ab dem 2. Jahr ) wird eine Aufnahmegebühr erhoben. Beitragssatz ab dem 19. Jahr = 12,00 €/Jahr.

2. Zuzug von Neubürgern die dem Verein beitreten möchten. Hier wird eine Aufnahmegebühr - abhängig vom Alter - erhoben. Dabei ist folgendes zu beachten: Erfolgt die Anmeldung im ersten Jahr des Zuzuges, so gilt eine ermäßigte Aufnahmegebühr.

Bitte beachten Sie diese Information und melden Sie sich rechtzeitig an. Bei Fragen bitte an Elfriede Schmidt, Frank Drescher bzw. Helmut Kehr wenden.

Der Vorstand


Hier die Satzung im pdf-Format: Satzung FFH


Schweinsberger haben das stärkste Team

Quelle: OP vom 17.06.2017