- 754 Jahre Hatzbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Impressionen

  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
  • - 754 Jahre Hatzbach
Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Nächste Termine

Freitag, 19. Januar 2018, 19:30 Uhr
Luther-Pilgern

Zufallsbeiträge

Hatzbach feiert am 2. Advent

Hatzbote - Ortsdiener Uwe Jüngst 035

Ortsdiener 035

Hatzbach Ohrgasse: Weihnachtsbaum

Eine Kurzmeldung aus der Ohrgasse. Diehls Färdnand und seine Frau Gretchen haben in diesem Jahr - nach den letztjährigen Strapazen und den Problemen mit ihrer schwebenden Christbaumspitze - ganz auf den Aufbau eines Weihnachtsbaumes verzichtet.

Beim Aufbau sind sie mittlerweile auf Hilfe angewiesen, aber im Haus stand ihnen diese Hilfe in Form ihres Sohnes bzw. ihrer beiden Enkel offenbar nicht zur Verfügung:

Sohn Reinhold war ja wegen seiner Knie-OP noch in der Reha, ... Enkel Jochen bereitete sich durch Skigymnastik schon auf seinen Skiurlaub vor und Enkelsohn Frank saß die ganze Zeit nur im Gefrierhaus und bewachte seinen Steinbutt!

Rauchmelderpflicht